Wir haben den Deutschen Preis für Onlinekommunikation gewonnen!

Zurück zur Übersicht

Wir sind Onlinekommunikation

Sarah | 29.05.2019

Der DPOK gehört uns!

Wir möchten Euch gern an unserer Freude teilhaben lassen, denn wir haben den Deutschen Preis für Onlinekommunikation gewonnen! Mit unserer Digitalstrategie zur Markterschließung jüngerer Zielgruppen für „STOCKER – Außergewöhnlich Einrichten“, überzeugten wir die Jury und holten uns so bei der Preisverleihung am 24. Mai 2019 den dritten Platz in der Kategorie „Sport & Lifestyle“.

Der Hintergrund war die Zielsetzung von STOCKER-Geschäftsführerin Katharina Stocker, die ihre Marke verjüngen und damit zukunftsweisend bleiben wollte. Die Aufgabe von uns war es nun, ein Kommunikationskonzept zu erarbeiten, das „STOCKER“ und der neu angedachten Positionierung gerecht werden sollte. Dabei wurde die Markterschließung jüngerer Zielgruppen durch eine umfassend stimmige Digitalstrategie unter Nutzung von Social Media, SEA und SEO angestrebt. Ergänzend zur Konzeption und Kreation von Landingpages und Newslettermarketing wurden in der 360° Multichannel-Strategie auch klassische Kanäle mit Corporate Design, Out of Home, Mailingaktionen und Events eingebunden. Und das Ergebnis beeindruckte auch die Jury des DPOK! So konnte die Responsequote erhöht, qualifizierte Leads generiert und die Bekanntheit gesteigert werden. In Zahlen heißt das: Der Traffic auf der Website wuchs um 30% und die Verweildauer um 25%. Außerdem konnte die Google-Platzierung 1-3 mit relevanten Keywords um satte 60% verbessert werden.


Daniel und Daniela Köhler (BESONDERS SEIN), Patrice Bouédibéla (Moderator), Anna Augsburger (Awards Managerin) v.l.n.r.

Am vergangen Freitag war es dann soweit: Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wurde im legeren Rahmen einer Fresh Garden Party in Berlin vergeben und wir wurden dabei mit einem Award geehrt.

Wir sind natürlich sehr stolz und glücklich diese Auszeichnung erhalten zu haben. Nicht nur für uns selbst, sondern auch für unseren Kunden. Das unterstreicht noch einmal die Qualität unserer Arbeit, in die wir immer unser gesamtes Herzblut stecken“,

erklärt unsere Chefin Daniela Köhler nach der Preisverleihung. Ebenfalls nominiert in der Kategorie „Sport & Lifestyle“ waren die Agentur Wavemaker mit einer Kampagne für Vodafone und der Borussia VfL 1900 Mönchengladbach mit einer eigenen Audio-Strategie.

Eine hochkarätig besetzte 54-köpfige Jury vergibt beim DPOK jährlich Auszeichnungen aus über 700 Einreichungen in 49 Kategorien. Letztendlich wurden in diesem Jahr 300 Einreichungen nominiert und davon 65 Preise vergeben.

Autor


Sarah

Sarah ist Texterin und PR Managerin bei BESONDERS SEIN.