Google ADs FAQ


Wir klären alle Fragen rund um Google Ads.

Sie haben sich schon immer gefragt, wie Google Ads eigentlich funktioniert? Oder wie sich der Klickpreis (CPC) berechnet? Unsere Google Ads Experten haben die häufigsten Fragen rund um SEA und Google Ads gesammelt und für Sie beantwortet!

google-ads-hilfe

Wie melde ich mich bei Google Ads an?
Besuchen Sie ads.google.com, klicken Sie auf den Anmeldebutton und lassen Sie sich durch den Anmeldeprozess leiten. Es ist kinderleicht. Sie benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse.
Woher weiß ich, ob sich Google Ads für mich lohnt?
Sie können mit dem Google Ads Conversion Tracking erkennen, wie viele Besucher ein Kontaktformular ausgefüllt haben oder einen Kauf in Ihrem Shop getätigt haben. Wie lange Ihre Besucher auf den einzelnen Webseiten waren und welche Seiten Sie sich angesehen haben, können Sie ermitteln, wenn Sie zusätzlich Google Analytics nutzen.
Welche Keywords sollte ich für Google Ads wählen?
Es ist sinnvoll, Keywords zu wählen, die Ihr Unternehmen und Ihr Angebot gut beschreiben. Wählen Sie spezifische Kennwörter aus, wenn Sie ein kleines und gut definiertes Zielpublikum erreichen wollen. Versuchen Sie bei den Keywords so spezifisch wie möglich zu sein, auch wenn Sie ein breiteres Publikum ansprechen wollen.
Was ist der maximale CPC bei Google Ads?
Der maximale CPC (Klickpreis) gibt an, wie viel Sie maximal pro Klick auf Ihre Anzeige zahlen wollen. Einen maximalen CPC gibt es zwar nicht, wir empfehlen jedoch, sich genau zu überlegen, was Ihnen ein Klick wert ist. Im Zweifelsfall lieber auf ein anderes Keyword bieten.
Wieviel kostet es, Werbung über Google Ads zu schalten?
Es gibt keine Preislisten, die die Kosten pro Anzeige definieren. Standardmäßig zahlen Sie bei Google nur so viel, wie Sie möchten, und Sie zahlen nur dann, wenn Nutzer auf Ihre Textanzeige klicken. Das bedeutet, Sie zahlen nur für die Besucher, die über Google Ads tatsächlich auf Ihre Seite kommen. Ihre Anzeigen und Landingpages sollten daher gut sein, damit nur die Interessenten zu Ihnen finden, die Sie auch wollen.
Wie viele Besucher erreiche ich mit einem bestimmten Google Ads Budget?
Die Zahl der Klicks auf Ihre Webseite oder App hängt davon ab, welche Keywords Sie gewählt haben, wie relevant Ihre Anzeige ist, welche Mitbewerber auf Ihre Keywords mitbieten oder welche Länderausrichtung Ihre Anzeigen besitzen. Der Keyword-Planner in Google Ads dient Ihnen als Anhaltspunkt für mögliche Besucherzahlen.

Sie haben das Gefühl, Ihre Google Ads könnten besser laufen oder wissen nicht, wie Sie Ihre Anzeigenqualität noch weiter verbessern können? Kontaktieren Sie unsere Google Ads Experten oder nutzen Sie unseren Gratis Google Ads Check!

Kostenloser Google-Ads-Check

Google Ads prüfen lassen


  • Völlig unverbindlich und kostenlos
  • Ergebnisse des Checks bequem per Mail
  • auf Wunsch Telefontermin mit einem unserer Google Ads Experten
+ Wir geben Ihnen 3 Handlungsempfehlungen zur Verbesserung Ihrer Google Anzeigen an die Hand
google-ads-anleitung

Sie schalten bereits SEA Werbung?

zum kostenlosen Google Ads Check

Ihre Frage war nicht dabei?


Wenden Sie sich direkt an unsere SEA-Spezialisten!

Marina Billenstein SEA Expertin
Marina Billenstein

Online Marketing Managerin


Addy SEA Experte
besonders-sein-werbeagentur besonders-sein-werbeagentur
Addy

SEA Spezialist


Weiß alles, daher gaaanz schwer zu erreichen!