Wie wird man Top-Arbeitgeber?


KRITERIEN FÜR DIE AUSZEICHNUNG ZUM GREAT PLACE TO WORK

Die Auszeichnung „Bayerns Beste Arbeitgeber 2021“ wird vergeben vom Great Place to Work®-Institut. Sie basiert auf einer anonymen und repräsentativen Befragung der Mitarbeitenden von BESONDERS SEIN. Wenn Sie sich also fragen, wie Ihr Unternehmen zu einem Top-Arbeitgeber, bzw. einem der besten Arbeitgeber Bayerns werden kann, liegt die Antwort auf der Hand: Streben Sie 100% Mitarbeiterzufriedenheit an!

100% Mitarbeiterzufriedenheit – Ist das überhaupt möglich?

Mit der Mitarbeiterzufriedenheit verhält es sich in etwa so, wie mit dem Qualitätsmanagement: Es ist kaum möglich 100% fehlerlos zu arbeiten. Das Ziel sollte aber immer maximale Zufriedenheit sein. Dabei ist es egal, ob es sich um die Qualität eines Produktes handelt, oder um das Wohlbehagen Ihrer eigenen Mitarbeiter. Top-Arbeitgeber schreiben sich deshalb 100% Mitarbeiterzufriedenheit als Ziel in Ihre tägliche Agenda. Zufriedenheit in Vollendung ist tatsächlich möglich!

Welche Werte muss ein Top-Arbeitgeber vermitteln?

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung des Teams von BESONDERS SEIN, durchgeführt vom Great Place to Work®-Institut, ist der Beweis dafür, dass vollkommene Zufriedenheit möglich ist. Am aktuellen Great Place to Work® Landeswettbewerb „Bayerns Beste Arbeitgeber 2021“ nahmen Bayerische Unternehmen aller Branchen und Größen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung ihrer Arbeitsplatzkultur durch das Great Place to Work®-Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden. Dabei zeichnet sich ein sehr guter Arbeitsplatz aus durch folgende Werte:

Diese Werte zeichnen einen Top-Arbeitsplatz aus.

Diese Werte zeichnen einen Top-Arbeitsplatz aus:

  • Glaubwürdigkeit
  • Stolz
  • Respekt
  • Teamgeist
  • Fairness
  • Vertrauen

Wie hoch ist die Mitarbeiterzufriedenheit bei BESONDERS SEIN?

Wir haben uns dem Test gestellt und unseren Arbeitsplatz bewertet. Die Einzelbewertungen aus den Bereichen Glaubwürdigkeit, Stolz, Respekt, Teamgeist und Fairness wurden addiert, geteilt, und in einem Gesamtprozentsatz ausgegeben. Das Ergebnis: 99% Mitarbeiterzufriedenheit! Oder in anderen Worten: Alle Mitarbeitenden fühlen sich rundum wohl.

Das liegt an vielen Faktoren. Bei BESONDERS SEIN werden alle Mitarbeitenden dazu ermutigt, ein ausgeglichenes Leben zu führen. Es gibt keine Überstunden, eine 4-Tage-Woche und regelmäßige Team-Meetings. Dadurch ist die tägliche Arbeit geprägt von außerordentlicher Harmonie. Außerdem ganz wichtig: Die Geschäftsführung lebt die Unternehmenswerte täglich aktiv vor.

Gibt es eine Top-Arbeitgeber Benchmark?

Führungskräfte sollten dringend darauf achten, Ihren Führungsstil an den Werten des Unternehmens auszurichten. Werteorientierte Markenführung ist elementarer Bestandteil von Top-Arbeitgebern. Wenn Sie Ihr Unternehmen an New Work-Bedingungen ausrichten, erhöhen Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens. Sie motivieren Ihre Mitarbeitenden zu Höchstleistung und stärken die Identifikation mit Ihrer Marke. Mitarbeitende als Fans Ihrer Marke.

Das führt automatisch zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit. 99% Mitarbeiterzufriedenheit müssen es allerdings nicht sein. Das ist ein großartiger Wert, aber die Zufriedenheits-Benchmark für alle Organisationen liegt deutschlandweit bei 78%. Nur 5 von 100 Unternehmen in Deutschland erreichen diesen exzellenten Zufriedenheitswert. Umso überzeugender ist unser eigenes Abschneiden in diesem hoch angesehenen, repräsentativen Contest.

Exzellente Mitarbeiterzufriedenheit
2 Nur 5% aller Unternehmen in Deutschland können eine exzellente Mitarbeiterzufriedenheit aufweisen.

Unterstützung auf Ihrem Weg zum Top-Arbeitgeber

Sie wollen ebenfalls zu Deutschlands Top-Arbeitgebern gehören? Sie möchten sich eine einzigartige Arbeitgebermarke aufbauen? BESONDERS SEIN ist Vorreiter auf dem Gebiet der mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur. Wir beraten Sie zu Ihren Fragen rund um Mitarbeitermotivation und flexiblen Arbeitsmodellen.

Informiert sein

Weitere Beiträge zu ähnlichen Themen:

BLOG / Markenführung
15.06.2019

Haben Sie eine Marke oder ein Unternehmen oder sogar beides?

Mehr erfahren
BLOG / Online & Digitalisierung
05.03.2019

10 Fehler im Social Media Marketing

Mehr erfahren

Ihre Meinung ist uns Wichtig!

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Lassen Sie doch einen Kommentar da!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.